Sandstrahlkabine Güde TYP P1 40016

Wenn Sie eine Möglichkeit suchen, kleine bis mittelgroße Gegenstände bzw. Werkstücke mit der Sandstrahl-Methode zu bearbeiten, und dies eventuell noch in einem geschlossenen Raum bzw. einer Garage oder Werkstatt tun möchten, dann drängt sich die Anwendung einer Sandstrahlkabine förmlich auf. Auch in diesem Bereich gibt es Geräte für den Hobby- und Freizeitbereich zu attraktiven Preisen. Eines stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor: Die Sandstrahlkabine von Güde.

Bei Amazon ansehen

Wie auch schon bei allen anderen Produkten teilen wir die Vorstellung in verschiedene Bereiche auf:

Verarbeitung:

Sowohl das Gehäuse, wie auch das mitgelieferte Zubehör überzeugt durchaus mit einem angemessenen Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Im Zubehör ist neben der eigentlichen Kabine noch eine Sandstrahlpistole mit Keramikdüse enthalten. Die Sandstrahlkabine selbst, verfügt über einen transparenten Deckel mit auswechselbaren Sichtscheiben (5 Ersatzscheiben im Zubehör enthalten), einer Innenraumbeleuchtung, fest mit dem Gehäuse verbundenen Handschuhen, umlaufende Dichtung im Deckelrahmen, 2 Abluftöffnungen mit Schmutzfilter, einem Ablagegitter innerhalb der Kabine, einem Auffangbehälter für ca 4,5 KG Strahlgut, einem fixierten Ansaugrohr am Behälterboden und einer Ablassöffnung zum Wechseln des Strahlmittels. An der Außenseite befindet sich der Druckluft-Anschluss für den Kompressor. Die enthaltenen Gummifüße sorgen für einen sicheren Stand des Gerätes.

Handhabung:

Nach dem Anschluss an das Druckluftsystem muss der Strahlgut-Behälter welcher sich in der Kabine befindet, mit dem entsprechenden Strahlmittel befüllt werden. Genaue Angaben sind der mitgelieferten Anleitung zu entnehmen. Das weitere Vorgehen ist hingegen denkbar einfach. Sobald der Kompressor genügend Druck aufgebaut hat, kann unmittelbar mit den Sandstrahlarbeiten begonnen werden. Hierzu legt man den zu bestrahlenden Gegenstand in die Kabine und bedient bei geschlossenem Deckel die Pistole mit den Gummihandschuhen. Da die Kabine ohne eine Unterkonstruktion geliefert wird, muss eine entsprechende Konstruktion vorhanden sein. Hierzu kann ggf. eine Werkbank dienen. Bitte prüfen Sie hierzu nochmal die unten angegebenen Abmessungen.

Einsatzmöglichkeit:

Eine Sandstrahlkabine ist für das bearbeiten von kleinen bis mittelgroßen Teilen und Gegenständen gedacht. Alles was letztendlich innerhalb der Kabine seinen Platz findet, kann bearbeitet werden. Wenn Sie einen speziellen Gegenstand behandeln wollen, prüfen Sie zuvor die angegeben Abmessungen der Kabine. Da man auch beim Arbeiten mit einer Sandstrahlkabine ggf. in Kontakt mit dem Strahlmittel kommen kann, raten wir hier mindestens zu einem Atemschutz während den Arbeiten.

Preis / Leistung:

Preislich liegt die Sandstrahlkabine von Güde im unteren Bereich und bietet somit jedem Schrauber und Bastler eine attraktive Möglichkeit kleine Teile Zuhause in der Garage oder im Keller zu bearbeiten.

Fazit:

Gerade wer wiederholend an einem Ort immer wieder kleine Teile sandstrahlen muss, und dies unabhängig von der Witterung tun möchte, für den bietet diese Sandstrahlkabine einen preislich attraktiven Einstieg.

Güde - TYP P1 40016

Güde - TYP P1 40016
8.5

VERARBEITUNG

8.5 /10

HANDHABUNG

8.5 /10

EINSATZMÖGLICHKEIT

8.0 /10

PREIS / LEISTUNG

9.0 /10

Vorteile

  • Idealer Einstieg

Nachteile

  • Unterkonstruktion notwendig